Z-Bau

In der ehemaligen Nazi- und dann Ami-Kaserne sorgt heute die Gesellschaft für kulturelle Freiräume (MUZ, Kunstverein, Stadt Nürnberg) für die Realisierung von Gegenwartskultur. Dazu gehört zum Glück auch das Tanzen, das in allen drei Räumen (großer Saal, Galerie, Roter Salon) von unterschiedlichen Veranstaltern genutzt wird. Neben großen Techno- und House-Partys für die ganz Jungen gibt es auch Northern-Soul und andere Musikrichtungen für alle Altersklassen.

Frankenstrasse 200
90461 Nürnberg

Telefon: +49 (0) 9114334920 / Fax: +49 (0) 91143349229
E-Mail: kontakt@z-bau.com
Internet: www.z-bau.com

Author: allyoucandance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.