KONZERT – Blueswednesday – LEADBELLY CALLS

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
29. September 2021 um 20:00
2021-09-29T20:00:00+02:00
2021-09-29T20:15:00+02:00
Wo:
Kofferfabrik
Sonnenstr. 37
90763 Fürth
Preis:
15,40
Kontakt:
Udo Martin, MSC GmbH
0911/706 806

OFFIZIELLE INFO:

Tradition mit Zukunft
Leadbelly Calls! Das ist die neue Band von Timo Gross und Adax Dörsam. Die beiden Klangvisionäre veröffentlichen 2020 ihr Album für den legendären Bluesmann Huddie Ledbetter aus Louisiana, besser bekannt als „Leadbelly“. Die beiden anerkannten und preisgekrönten Solisten, Songwriter und Produzenten kreieren auf den Schultern dieses Giganten aus seinen Klassikern eigene, raue Klangwelten. Mit Respekt und Mut transformieren die zwei Charakterköpfe das gewaltige Erbe dieses archaischen und sagenumwobenen Blues-Helden ins 21. Jahrhundert. Unorthodox und entschlossen mischen „Leadbelly Calls“ Ethno-, Elektro- und Bluessounds und spielen mit Erwartungen und Nuancen, um die Hörer zu überraschen. Timo Gross erdiger Gitarrenstil verwebt sich eindrucksvoll mit den ausgefallenen und exotischen Gitarrensounds von Adax Dörsam. Timo Gross und Adax Dörsam sind als Künstler, Suchende ohne Scheuklappen und Vorurteile. Sie geben sich nicht mit dem bisher erreichten zufrieden und halten immer nach neuen Ausdrucksformen Ausschau. Dazu nutzen sie akustische & elektrisierte Sounds und das unbändig und ungezügelt.
Erste Reaktionen:
„So hat Tradition Zukunft. Und was die Gegenwart angeht: Das klingt wie moderner Pop.“ Tom Schroeder, Musikjournalist
Leadbelly bleibt für jede Generation aktuell. Spirituell
Wenn ihr der Kofferfabrik und den Künstlern was Gutes tun wollt, könnt ihr im Vorverkauf gerne den „Kulturpreis 1″ oder Kulturpreis 2“ wählen. Die Mehreinnahmen gehen an die Künstler und den Verein. Danke :- ))
www.leadbellycalls.com/

17 Euro, Abendkasse
14 Euro, VVK Normal
17 Euro, VVK freiwilliger Kulturpreis1
20 Euro, VVK freiwilliger Kulturpreis2
10 Euro ermäßigt für Menschen mit wenig Geld (nur an der Abendkasse)

Video: https://youtu.be/DkoyE7WyHuA

ÖPNV:
U1 bis Stadtgrenze

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.